www.rennsport-team-rosteck.de
Über uns
http://www.rennsport-team-rosteck.de/ueber-uns.html

© 2013 www.rennsport-team-rosteck.de


 









 


 

Unsere Sponsoren

Kontakt

Rennsport-Team-Rosteck
Malvenweg 7
33659 Bielefeld
Telefon: +49 (0)5209-980490
Telefax: +49 (0)5209-98091
Rennsport-Team-Rosteck@web.de
www.rennsport-team-rosteck.de

Mein Name ist Mareike Rosteck

Ich bin 26 Jahre und arbeite im Einkauf als Groß- und Außenhandelskauffrau in Bielefeld.

Seit nunmehr 20 Jahren betreibe ich Motorsport und das mit sehr viel Ehrgeiz. Im Alter von 6 Jahren saß ich das erste Mal im Kart und war von dem Moment an infiziert. Mit 8 Jahren habe ich dann begonnen an Kart – Slalom Veranstaltungen im Raum Ostwestfalen – Lippe teilzunehmen. 2 Jahre später wollte ich auf die Rundstrecke. Ich bin in verschiedenen Klassen der Norddeutschen ADAC Kart Meisterschaft gefahren, von der Einstiegsklasse mit einem 4-Takt 5,5 PS Kart bis zum Schluß mit einem 2-Takt Kart mit knapp 30 PS. Mit 15 Jahren habe ich am ADAC Youngster Slalom Cup teilgenommen, wo ich die ersten Erfahrungen im Auto – Slalom Sport sammeln konnte.

Von 2005 - 2009 fuhr ich mit meinem VW Golf 1 im Autorennsport im Rahmen der Youngtimer Trophy. In dieser Rennsport – Serie war ich mit ungefähr 190 Fahrern auf Rennstrecken, wie z.B. dem Hockenheimring, dem Nürburgring oder auch im Belgischen Spa. Im Zuge der Youngtimer Trophy war es für mich das größte Highlight im Rahmenprogramm des 24-h Rennens auf der Nordschleife vor ca. 200.000 Zuschauern mitzufahren.

Seit 2007 starte ich außerdem mit einem Mazda MX 5 an verschiedenen Slalom-Veranstaltungen, Autorennen und Bergrennen.

Die letzten beiden Jahre bin ich bei der Langstreckenmeisterschaft „VLN“ auf der Nürburgring / Nordschleife an den Start gegangen. Die ersten fünf Rennen im Jahr 2010 auf einem ca. 300 PS starken Seat Leon Supercopa MK2 waren eine sehr große Herausforderung, die mir sehr viel Spaß gemacht hat. Bei einem Starterfeld von ca. 200 Fahrern unterschiedlichster Fahrzeuge bin ich dann die letzten beiden Rennen im Jahr 2010 mit einem Mini Cooper Challenge R53 gefahren.

2011 habe ich dann noch ein anderes Team und Fahrzeug ausprobiert und bin einige Rennen der Langstreckenmeisterschaft mit einem BMW M3 gefahren. Die „VLN“ hat mir sehr viel Spaß, Erkenntnisse und Mutproben beschert, sie ist eine sehr große Meisterschaft mit sehr vielen bekannten Fahrern. Es war eine sehr schöne Zeit aber um diese Meisterschaft durchfahren zu können, benötigt man ein sehr hohes Budget.

Deshalb werde ich in der Saison 2012 an ca. 8 Veranstaltungen der Youngtimer

Trophy mit internationaler Beteiligung teilnehmen. Im Raum Ostwestfalen – Lippe werde ich an mehreren Auto – Slaloms an den Start gehen und wie schon die letzten 3 Jahre am Osnabrücker Bergrennen teilnehmen.

Eine Saison ist heutzutage ohne Sponsoren nicht mehr zu finanzieren. Darum bewerbe ich mich bei Ihnen als ein renommiertes Unternehmen, um eine Unterstützung als Sponsor über finanzielle oder natürlich auch materielle Dinge. Sie haben die Möglichkeit Ihr Unternehmen auf meinem Auto oder auf meinem Overall zu präsentieren. Weitere Marketingaktivitäten sind in Ihrem Unternehmen oder im Fahrerlager für Ihre Kunden denkbar.

Für weitere Informationen, insbesondere einem persönlichen Gespräch, stehe ich jederzeit zur Verfügung.

Ihre Mareike Rosteck